Dom von Mailand beim Besuch der World of Coffee

Ein Besuch auf der wichtigsten Spezialitäten Kaffee Messe in Europa

Endlich war es wieder so weit. Im Ende Juni öffneten die Tore der World of Coffee, dem Szenetreff der europäischen Spezialitäten Kaffee Branche und Austragungsort der SCA Weltmeisterschaften.

Für mich ist die World of Coffee schon immer eine der interessantesten Messen im Kaffeethema gewesen, einfach weil es hier in aller erster Linie um hochqualitativen Kaffee geht, sprich was alles möglich ist – und nach oben orientieren ist bekanntlich das Beste, um besser zu werden.

Nach langen 2 Jahren hat man auf der Messe wirklich fühlen können, wie glücklich alle Beteiligten waren, sich endlich wieder live über ihr Lieblingsthema, Spezialitäten Kaffee, austauschen zu können.

Für mich hat der Tag viel bekannte Gesichter, einige neue Bekanntschaften und viele Impressionen und Ideen mitgebracht. Für dich ist eine neue Folge entstanden. Denn heute nehme ich dich einfach mit auf die World of Coffee Milano 2022.

Viel Spaß beim Lesen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Libsyn zu laden.

Inhalt laden

World of Coffee – was ist das?

Auf dieser Messe für Spezialitätenkaffee trifft sich, unter normalen Umständen, jährlich die gesammelte Spezialitätenkaffee Branche Europas. Alles von Importeuern, Händlern, Maschinenherstellern, über Großhändler für Ausrüstung, Start Up´s und Röster bis zu Café Betreibern, Baristi, Kaffeeliebhabern und Podcastern, und natürlich alle anderen auch.

Die Messe wird jedes Jahr in einer anderen europäischen Großstadt abgehalten. Eigentlich wäre dieses Jahr (und auch die beiden vorherigen) Warschau dran gewesen. Das ging dieses Jahr leider wieder nicht, weshalb nach Mailand umgezogen wurde. 2023 findet die World of Coffee übrigens in Athen statt.

Auf der Messe selbst gibt es allerhand Messestände von klein bis riesig, dazu ein Röster Dorf – also ganz viele Ministände für Röster & Co. -, Cupping Räume, Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden, sowie einen Teil der SCA Weltmeisterschaften.

World of Coffee Mailand 2022 – meine Highlights

Kaffee Weltmeisterschaften

Ja, es gibt Kaffee-Weltmeisterschaften. Einige sogar, denn es gibt ganz unterschiedliche Disziplinen. Die wohl bekanntesten sind Latte Art (die mit den hübschen Bildern auf dem Cappuccino) und Barista. Die verschiedenen Disziplinen werden auf die verschiedenen Events der SCA aufgeteilt. Somit gab es dieses Jahr auf der World of Coffee in Mailand die Wettbewerbe in Latte Art, Cuptasting, Coffee in good Spirits, Czeve/Ibrik und die Röstmeisterschaften zu bestaunen.

Am leichtesten zugänglich für den Zuschauer ist gewöhnlicherweise Latte Art und Cuptasting. Hier findest du ein Video des Finaldurchgangs der nun amtierenden Latte Art Weltmeisterin aus Italien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Info zu den Wettbewerben insgesamt gibt es auf der Website von worldcoffeeevents.org .

Best new Product Award

Allerhand neue und schöne Dinge wurden ebenfalls ausgestellt auf der World of Coffee. Wer ein neues Produkt hat, kann dies einreichen und wird ggf. nominiert für den Award. Wer diesen dann am Ende gewinnt, ist mir meist relativ egal. Allerdings ist die vorhergehende Ausstellung der Dinge immer interessant und informativ. 

Größter Cold Drip Tower der Welt

Kurz sprachlos gemacht hat mich dieses Jahr ein Monstrum von Cold Drip Tower. Diese Dinger finde ich persönlich ja durchaus hübsch und guten Kaffee kann man damit auch noch machen. Auf der World of Coffee wurde dieses Jahr aber auch der laut Guinnessbuch der Rekorde größte Cold Drip Tower der Welt ausgestellt. Er ist 2,706m hoch, 0,603m breit, 0,609m tief und brüht sagenhafte 10L Cold Drip. Braucht man das? Nein. Ist es ein Blickfang? Ja.

Cuppings

Besonders tief ins Herz geschlossen habe ich die World of Coffee schon immer, da es hier den lieben langen Tag Kaffeeverkostungen jeder Art gibt. Dabei geht es mir nicht darum viel Kaffee zu trinken, sondern meinen Horizont zu erweitern. Wer die Welt des Kaffees wirklich verstehen und/oder entdecken will, der muss probieren was das Zeug hält – am besten auch noch vergleichend. Einen vergleichbaren Zugang zu so vielen verschiedenen Kaffees in kurzer Zeit, wie auf einer solchen Kaffeemesse, gibt es sonst vielleicht noch für die Angestellten großer Kaffeeimporteure. Meinen Cupping Löffel habe ich auf der World of Coffee daher immer im Anschlag.

Kaffeeverkostung auf der World of Coffee 2022 in Mailand.
Cupping mit Qube und Caventurra.

Community

Da ich mit der Wertschätzung für diese Messe nicht allein bin, trifft man vor Ort natürlich auch alle üblichen Verdächtigen. Von flüchtigen Bekannten bis hin zu guten Freuden ist so ziemlich alles dabei gewesen. Auch Menschen, die ich bestimmt seit mehr als 5 Jahren nicht mehr gesehen habe, hatten Zeit für einen Schnack. Dieser Austausch ist einfach wunderbar und auch er gehört zu meinen absoluten Highlights der World of Coffee in Mailand 2022.

World of Coffee – was macht sie besonders?

„Ach, Kaffeemesse ist doch Kaffeemesse. Kennste´ eine kennste´ alle!“, ist durchaus eine vertretbare Meinung, dich im Kern sogar fast zu teilen bereit bin. Allerdings hat die World of Coffee für mich schon immer eine Sonderstellung, da sie es schafft sich wirklich auf den hochwertigen Kaffeesektor, auf Spezialitäten Kaffee und alles was dazu gehört, zu konzentrieren. Dadurch ist der Informationsgehalt und das Level vieler Unterhaltungen und Aktivitäten i.d.R. doch noch mal eine ganze Ecke höher als bei vergeleichbaren Veranstaltungen.

Gleichzeitig ist es auch immer ein willkommener Anlass für sehr viele Fachbesucher, sich mit der Spezialitätenkaffee Szene der jeweiligen Gastgeberstadt zu beschäftigen. Ein Besuch in Cafés mit dazugehörigem Schnack sind daher immer Teil des Programms. Das wissen natürlich auch die Betreiber, Röster und Baristi der Stadt. So entsteht jedesmal ein – wie ich finde – ganz besonderer Flair in den Spezialitätenkaffee Shops und Röstereien der Stadt und das genieße jedesmal sehr.

Fazit

Ist diese Messe fehlerfrei? Nein bei weitem nicht.

Ich war sogar selbst kurz davor nicht hinzufahren. Auch stimme ich nicht mit allem überein, was dort promoted wird. Trotzdem spiel die World of Coffee für mich einfach schon lange eine besondere Rolle. Ob der Aufwand/Nutzen Faktor für einen selbst passen, darf man für sich entscheiden.

Danke für´s Lesen.

Die World of Coffee 2023 findet vom 22. – 24.06.23 in Athen statt.

Link´s aus der Folge:

Lust auf einen Kaffee Workshop mit mir?

Mehr Content gibt´s hier:

Den Podcast findest du auch hier:

Wenn er dir gefällt, gib ihm auch gerne eine gute Bewertung auf

iTunes/Apple Podcast

.
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien