Eine grüne Oase auf dem Campingplatz the Eppstein Project im Taunus.

Eine Ristretto Folge zu wichtigen Terminen im Sommer 2022

Jawoll, endlich sind auch hier normale Temperaturen, viele von den Hürden der letzten Jahre fallen weg, und alle dürstet es nach Normalität. Entsprechend groovt sich auch die Kaffeewelt im „neuen Normal“ ein, öffnet die Pforten und erfindet sich neu. Mittendrin wir Kaffeeverrückten.

Damit du die aller wichtigsten Kaffeetermine noch in deinen Kalender schreiben kannst, erzähle ich dir heute kurz und knackig was in meinem fett markiert ist. Dabei sind Messen, Festivals und Events, die du besuchen kannst, bis solltest.

Außerdem gibt es eine riesige Ankündigung, denn ich lag ja auch nicht auf der faulen Haut in den letzten Wochen und Monaten. Also zücke deinen Kalender, spitze den Bleistift und schnall dich an – hier kommen Termine, Termine, Termine.

Nachlesen kannst du all das natürlich im Artikel zur heutigen Folge.

Viel Spaß beim Hören und Nachlesen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Libsyn zu laden.

Inhalt laden

Die einfach mal Kaffee Termine in der Übersicht (hier findest du mich)

14.04. – 17.04.22 Bavarian Van Camp (Workshop)

30.04. – 04.5.22 Internorga Hamburg (Messe Barista)

08.06. – 12.06.22 Queer Summer Camp (mobile Kaffee Bar)

16.07. – 17.07.22 Guter Kaffee beim Campen Workshop (Workshop & mobile Bar)

30.09. – 02.10.22 1.einfach mal Kaffee Camp (Treffen mit Gleichgesinnten in der Natur)

Lohnende Messen für Kaffeeliebhaber (von hier werde ich dir berichten)

30.04. – 04.05. Internorga Hamburg (ja, schon rum)

30.04. – 01.05. Hamburg Coffee Festival (ja, auch schon rum)

23.06. – 25.06. World of Coffee

19.09. – 22.09. Fafga inkl. Kaffeemeisterschaften by Goran Huber

14.10. – 16.10. Frankfurt Coffee Festival (Achtung: hatte ich im Podcast anders Terminiert)

Die Links aus der Folge

Die Organisatoren des Bavarian Van Camps: Blauweiss Familien Camping, und ihr Camper Talk Podcast

Internorga Messe Hamburg

Franke Coffee Systems

Hamburg Coffee Festival

Queer Summer Camp

World of Coffee

The Eppstein Project

Fafga Messe

Frankfurt Coffee Festival

Das Transkript zu Folge

Los ging es eigentlich schon mit dem Bavarian Camp über Ostern. Da habe ich dir ein paar Dinge auf Instagram geteilt. Das war einfach ein fröhliches Aufeinandertreffen von netten Menschen auf dem Mohren Hof in Franken, organisiert vom Hans von Blau Weiß Familien Camping sowie dem Camper Talk Podcast. Das war eine wunderschöne Runde. Schöner Schnack, schönes Kennenlernen.Eine coole Sache als Auftakt.

Dann gab es die Internorga, die Messe für Hotellerie und Gastronomie, Bäckerei und Konditorei. Sagen sie zumindest selber von sich. Da war ich vom 30.4. bis 4.5. als Messe Barista am Stand von Franke Coffee Systems. Wie das war, weiß ich jetzt noch nicht, weil ich die Folge hier vorher auf. Da ich die Arbeit als Messebarista immer ganz gut finde, wird es aber bestimmt viel Spaß gemacht haben

Zeitgleich mit der Internorga war übrigens auch das Hamburg Coffee Festival, da wäre ich gern hin, aber etwas, was zeitgleich ist, ist natürlich schwierig. Man kann halt nur auf einer Messe sein.

Eine moderne Messehalle während der Internorga Messe Hamburg aus dem 2. Stockwerk fotografiert.

Queer Summer Camp

Damit wechseln wir auch von der Vergangenheit in die Zukunft, nämlich in den Juni. Vom 9. – 12.6. findest du mich nämlich mit meiner mobilen Kaffeebar auf dem Queer Summer Camp in der Nähe von Münster. Das ist ein kleines Vanlife Treffen, das im zweiten Jahr stattfindet. Die Organisatoren hören fleißig diesen Podcast, was ich ganz großartig finde und so kam eins zum anderen. Ich freue mich sehr darauf, dort ein paar leckere Kaffees an meiner mobilen Kaffeebar Version 1.0 zaubern zu können und werde auch davon berichten.

World of Coffee

Im Juni steigt auch endlich wieder eine World of Coffee Messe, nämlich vom 23. – 25.6. Ursprünglich sollte die in Warschau stattfinden, also auch schon 2020. Da kam dann aber erst eine Pandemie. Und jetzt? Ja, Polen ist ja gerade leider mit anderen Dingen beschäftigt und die Räumlichkeiten werden wohl für die ukrainischen Flüchtlinge benötigt. Entsprechend ist die World of Coffee verlegt worden, und zwar nach Mailand. Übrigens geht der gesamte Gewinn der Messe, wohl auch an die Menschen und Unternehmen der ukrainischen Kaffee Branche. Ich werde, wie gesagt, dort sein, als Besucher, weil ich mich wahnsinnig auf die Unterhaltung freue und Neuigkeiten für dich sammeln will, Eindrücke sammeln möchte und auch die Partys danach sind legendär. Außerdem finde ich diese Ausflüge immer wahnsinnig spannend, weil man auch die Kaffee Szene vor Ort ein bisschen kennenlernt. Jetzt war ich schon in Mailand, aber mal gucken, wie das wird. Immerhin es ist die erste World of Coffee seit zwei Jahren. Für mich eine der interessantesten Messen im Kaffee Kontext mit vielen Meisterschaften übrigens. Also schreib dir das auf, wenn du Lust hast.

Guter Kaffee beim Campen Workshop 2.0

Springen wir weiter in den Juli. Da gibt es ein „Guter Kaffee beim Campen Workshop 2.0“. Dieses Jahr ist nämlich endlich wieder etwas mehr möglich. Wir werden dort verkosten, ein paar Sensorik Experimente machen. Und so weiter und so fort. Und das Ganze steigt am 16.7. um 15:30 Uhr im Eppstein Project. Das ist ein wunderbar wilder Campingplatz im schönen Taunus, etwa 30 Minuten außerhalb von Wiesbaden.

Den Stellplatz oder den Platz fürs Zelt kannst du direkt auf der Website vom Campingplatz buchen, wenn du da Interesse dran hast. Bitte gibt dabei aber an, dass du für den Workshop kommst. Du kannst natürlich aber auch nur für den Workshop kommen, also ohne Übernachtung. Dann schreib aber bitte mir eine kurze Nachricht an info@einfachmalkaffee.com. Einfach, damit ich ungefähr planen kann, wie viele Leute da sind. Den Workshop an sich kannst du dann ganz einfach bei mir vor Ort bezahlen. Kostet 12,50 € sind ja auch ein paar Kaffees auf den Tisch. Außerdem habe ich dort dann auch meine mobile Kaffeebar dabei und mache Samstag und Sonntag von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr ganz leckeren Kaffee, für alle die kommen. Ich freue mich auf viele nette Begegnungen und Unterhaltung.

Fafga

Im Herbst geht es dann aber auch gleich noch mal so richtig ab. Im September steht nämlich endlich wieder eine Fafga an, inklusive von Goran Huber organisierte Kaffee Meisterschaft, sowie dem dazugehörigen Kaffee Kompetenzbereich auf dem Plan. Das findet vom 19. – 22.09. in Innsbruck statt.

Wann und wie ich dort sein werde, das weiß ich noch nicht abschließend. Aber dass ich dort bin, das steht fest. Und wenn du dir dort Zeit nehmen kannst und ein bisschen für Wettbewerbe brennst, dann schau doch mal vorbei. Aktuell gibt es sogar, glaube ich, noch Plätze für die Meisterschaften. Wenn du ernsthaft vorhast, bei einer nationalen Meisterschaft mitzumachen, das ist die perfekte Übung.

Das 1. einfach mal Kaffee Camp

Am 01.10. ist wie immer der internationale Tag des Kaffees. Und zu diesem Anlass möchte ich dich herzlich einladen. Zum 1. einfach mal Kaffee Camp! Ja, es gibt ein Camp, ein Pilotprojekt, Pilotversuch, würde ich sagen. Für alle, die Lust und Laune haben vom 30.09. – 02.10.,wieder im Eppstein Project dabei zu sein. Am genauen Programm freilich noch. Aber die Idee ist, wir werden uns dort treffen, viel guten Kaffee brühen, trinken, verkosten, ein paar Sensorik Experimente machen, deine Kaffee Fragen beantworten, gemütlich am Lagerfeuer sitzen und all sowas. Es soll also ein gemütliches Treffen unter Freunden werden, die gerne Kaffee trinken und Lust haben auf ein bisschen Herbst Stimmung auf einem sehr naturnahen Campingplatz. Sehr coole Stimmung zu der Jahreszeit dort kann ich dir sehr empfehlen. Die Plätze sind allerdings auf 16 Autos begrenzt, also musst du dann schnell sein, wenn es so weit ist.

Für Zelte finden wir im Zweifel dann wahrscheinlich immer noch einen Platz.

Die Registrierung startet Ende Mai und wird dann wohl über meinen Shop laufen. Wenn du da Up-to-Date bleiben willst, dann melde dich doch am besten für meinen Newsletter an. Das Formular dazu findest du am Ende von jedem Blogartikel auf.

Brennendes Lagerfeuer im Dunkeln.

Frankfurt Coffee Festival

Kurze Zeit später geht es dann auch gleich weiter. Nämlich vom 14. – 16.10. Da steigt dann das Frankfurt Coffee Festival. Da war ich ja auch schon und fand es vor allem erst mal schön, wieder so viele Menschen aus der Kaffee Branche auf einem Haufen zu sehen. Auch dort werde ich in der einen oder anderen Form vertreten sein. Auf alle Fälle ist es aber auch für dich als Kaffee Liebhaber aus dem Rhein Main Gebiet definitiv eine Überlegung wert, dort mal vorbeizuschauen.

Weitere Pläne?

Ja, und weiter? Weiter nichts. Na ja, nichts festes jedenfalls. Ich habe da noch die Hoffnung oder die Planung. Wie auch immer, auf ein Kaffee Camp im Süden Bayerns machen zu können. Da gäbe es dann auch noch ein, zwei Highlights. Aber das alles ist noch in der Planung und hängt noch an ein paar Faktoren, bei denen ich selbst nicht viel mitbestimmen kann.

Zum Schluss

Wenn du ein Event oder Festival planst und mich mit meiner mobilen Bar oder einem Workshop dabei haben willst, oder wenn du einen Messestand hast und dort guten Kaffee ausschenken möchtest, dann schreib mir bitte einfach.

Du hast vielleicht ein paar Inspirationen bekommen, was man so alles machen kann. Ich bin aber für viele schöne Ideen gern zu haben. Genau so genug Restaurator soll ja eigentlich kurz sein, das hat heut nicht ganz so geklappt. Du hast auf jeden Fall auch einiges in den Kalender einzutragen und dabei wünsche ich dir jetzt ganz viel Spaß. Lass dir deinen Kaffee schmecken und bis zur nächsten Folge einfach mal Kaffee Podcast.

Messebarista Horst Dietrich von einfach mal Kaffee schaut über Tassen auf einer Espressomaschine hinweg.

Unterstütze mich über Steady:

Das Logo der Plattform Steady. Lila Hintergrund, darauf ein weißes S, was nochmals grau hinterlegt ist, wodurch eine Acht entsteht.
Über diese deutsche Plattform hast du die Möglichkeit, mich ohne jede Laufzeit, sicher, einfach und transparent für meine Arbeit zu unterstützen.

Lust auf einen Kaffee Workshop mit mir?

Mehr Content gibt´s hier:

Den Podcast findest du auch hier:

Wenn er dir gefällt, gib ihm auch gerne eine gute Bewertung auf

iTunes/Apple Podcast

.
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien