Gleichmäßigkeit im Mahlergebnis bei einer Commandante C40 Nitro Blade. Man sieht die Mühle getrennt vom Mahlgutbehälter auf einer Holzunterlage liegen. Im dunkelbraunen Glas des Mahlgutbehälters ist gemahlener Kaffee.

Ja, sie ist wirklich so wichtig, die Gleichmäßigkeit. Daher widme ich ihr sogar den ersten Bonus Text, der exklusiv nur für dich, als Teil der einfach mal Kaffee Steady Crew, zu lesen ist. 

Auf diesem Weg noch mal ein herzliches Willkommen und danke, dass du hier dabei bist!

Die Kernaussage aus der öffentlichen Folge war ja: „wer guten Kaffee will, braucht Gleichmäßigkeit in jedem Detail“. Warum ich das so sage habe ich dort denke ich schon zu genüge erklärt. Hier soll es vielmehr darum gehen dir ein paar Handfeste Dinge dazu zu erklären.

Wenn dich dieser Beitrag interessiert, dann geselle dich zur exklusiven einfach mal Kaffee Steady Crew. Dieser und noch viele weitere Artikel und Podcasts erscheinen für sie exklusiv.